Anfahrt zum Match gegen Gievenbeck

18.03.2006 | mkorsakov

Eine flinke Reschersche beim vrr fördert folgende Abfahrt- und Ankunftzeiten zu tage:
12:37 ab | Recklinghausen Hbf: Gleis 2 (RE2)
13:21 an | Münster Hauptbahnhof: Gleis 14
13:27 ab | Münster Hauptbahnhof: Bstg. B2 (StadtBus 5)
13:41 an | Münster St.Michaelkirche

Von dort knapp 10 Minuten laufen. Ziel: Sportpark Gievenbeck, Hensenstrasse 100 (laut deren Impressum; Karte hier).

Ich wäre erbaut über ausreichend Kleingeld, damit die sinnfreie Wechselorgie vor/während/nach Erwerb einer Fahrkarte unterbleibt.

Drei Punkte für den FC 96!

Kommentare

  1. Wir werden mit 5 mannen im zug gen Gievenbeck fahren! Fragt sich nur ob der eine Fan aus Dortmund(sorry ich darf dich ja nie mehr erwähnen!!!) direkt zusteigt oder von Do. aus fährt???
    Bis morgen!

    PS:RASH-Skin(s) rulezzzzzzz!!!!!(ja,mußte mal soin!!Hab immernoch megagute laune!!!)

    — SCRAPY77 | 18.03.2006 13:37

  2. 5 wäre sehr gut, zumindest für den Geldbeutel!

    Frederik | 18.03.2006 14:50

  3. ÖPNV geht noch einfacher. Ab Münster HBF mit dem Stadtbus 4 bis Correnser Straße und dann nur noch 150m Fussweg.

    Frederik | 18.03.2006 16:45

  4. Boah,5 Leute! Hoffentlich passt ihr auch alle innen Zuch,ha ha ha.

    — der Antischwicka | 18.03.2006 16:52

  5. Nun, die Fahrt hat ja dann doch etwas länger gedauert und einige Fragerei am Bahnhof war nötig, doch wir haben das \"schicke\"(?) Stadion erreicht. Übrigens ist mein Ärger über die Absentierung einiger Kameraden noch nicht ganz verraucht.
    Wenn man zusammen hin fährt sollte man auch zusammen zurückfahren.
    Aber danke fürs wecken, was aber auch egal war, da ich heut die ersten 4 std. blaugemacht hab.

    Kasi | 20.03.2006 12:08

  6. Liebe Vestpiraten,

    wir, die Dritte Mannschaft des FC 96 Recklinghausen, beginnen nach einer langen Vorbereitung endlich am kommenden Sonntag, 14.08.2016. Wir haben zahlreiche Spiele der ersten und zweiten Mannschaft besucht, der Vorstand erzählte schwärmend einiges über euch. Leider seid ihr – ohne den genauen Hintergrund zu wissen – nicht mehr bei Spielen anwesend. Wir wissen auch nicht, ob es sich ab kommender Saison eventuell ändert, aber wir würden euch herzichst begrüßen, wenn ihr uns anfeuern kommt :) Wir hatten bislang noch nicht das Feeling, vom Seitenrand bejubelt zu werden. Also, im Endeffekt soll dies ein Aufruf sein um euch praktisch “wiederzubeleben”.
    Wir freuen uns auf euch! Lasst mal ein Gefällt mir auf unserer Facebook-Seite. Ich freue mich auf eure Nachricht :)

    MfG

    — V | 10.08.2016 10:30